Stellenangebote

Bewerbungen können schriftlich per Post oder E-Mail eingereicht werden. (Siehe Kontakt)

Projektleiter (m/w/d)

Wir suchen eine/n wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) im Bereich der Angewandten Forschung/Technik in Vollzeit (40 Wochenstunden).

Stellenbeschreibung:

  • Mitarbeit in Planung, Organisation, Durchführung der Realisierung von Forschungs- und Entwicklungsaufgaben im Rahmen wissenschaftlicher Projekte bzw. der Auftragsforschung im Bereich der chemischen und biotechnologischen Verfahrensentwicklung
  • Präsentation der Untersuchungsergebnisse auf wissenschaftlichen Tagungen und Veröffentlichungen
  • Teilnahme an Verhandlungen mit industriellen Kooperationspartnern
  • Mitbetreuung studentischer Praxisarbeiten sowie Abschlussarbeiten
  • Die Postion ist befristet auf 2 Jahre mit der Option zur Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

Ihr Profil/Fähigkeiten:

  • abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium (Master, Bachelor, Diplom) oder vgl. Qualifikation, vorzugsweise mit Schwerpunkt in Chemie, Biotechnologie, Verfahrenstechnik oder Chemietechnik
  • gute Kenntnisse und experimentelle Erfahrungen mit chemischen bzw. biotechnologischen Prozessen und chemisch-physikalischen Analysemethoden
  • selbständiges und eigenverantwortliches Entwickeln und Umsetzen von Ideen
  • analytisches und ergebnisorientiertes Denken
  • starke kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch, Teamfähigkeit, professionelles Auftreten

Chemielaborant/-in

Wir suchen ab sofort ein/e Chemielaborant/-in oder Chemikant/in oder vergleichbare Qualifikation im Bereich der Umwelt-, Mineralöl- und Brennstoffanalytik als Mitarbeiter/in in Vollzeit (40 Wochenstunden).

Ihr Profil:

  • Kenntnisse bei der chemisch-physikalischen Untersuchung im Bereich Umwelt-, Mineralöl- und Brennstoffanalytik
  • möglichst Kenntnisse über Labortätigkeit in akkreditierten Bereichen
  • neben guten Laborkenntnissen und -erfahrungen sollten Sie ausgeprägte PC-Kenntnisse besitzen - MS Office (Excel, Word, Outlook),
  • wünschenswert wären auch Erfahrungen mit einem LIMS (Labor-, Informations- und Management-System)
  • strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

Studenten

Duales Studium im Studiengang Labor- und Verfahrenstechnik in den Studienrichtungen Umwelttechnik und Chemietechnologie an der Berufsakademie Riesa.

Bewerbungen für das Studienjahr 2020/2021 in den Studienrichtungen Umwelttechnik und Chemietechnologie nehmen wir gern entgegen.